PARTNER DER INDUSTRIE

Für BÜCHL sind Abfälle die Rohstoffe der Zukunft, denn die Entsorgung und das Recycling von Abfällen sind ein wichtiges Element nachhaltiger und klimaschonender Produktion. Mit ihren Dienstleistungen, der eingesetzten Technik, mit ihren Mitarbeitern und neuen Ideen unterstützt die BÜCHL HUNGARIA ihre Kunden seit Gründung im Jahr 2000, Abfälle zu reduzieren und bestmöglich zu trennen, die Verwertungsquote zu erhöhen und Kosten zu senken, nachhaltiger zu produzieren und somit einen Beitrag für den Klimaschutz zu leisten. Besonderes Know-How besitzt BÜCHL im Transport flüssiger, gefährlicher Abfälle.

Die BÜCHL HUNGARIA Kft – das ist Entsorgung für eine nachhaltige Zukunft.

Logistik

BÜCHL HUNGARIA verfügt über fast 40 Entsorgungsfahrzeuge für nahezu alle logistischen Anforderungen von Industrie- und Gewerbekunden. Neben den zahlreichen Container-Fahrzeugen setzt BÜCHL auch verschiedene Fahrzeuge und Aufbauten für den Transport von flüssigen und gefährlichen Abfällen sowie Müllsammelfahrzeuge und Speditionsfahrzeuge ein. Bestens ausgebildete und oft langjährig beschäftigte Fahrer kennen die betrieblichen, räumlichen und abfallspezifischen Besonderheiten bei unseren Kunden. Sie verfügen auch über die entsprechenden Ausbildungen (z.B. ADR). Kundenfreundlichkeit, Sicherheit, Pünktlichkeit und Vertrauen sind die Leitlinien für die Fahrer von BÜCHL HUNGARIA. Natürlich liefert BÜCHL für alle durchgeführten Entsorgungsleistungen auch je nach Kundenwunsch aufbereitete, umfangreiche Daten über alle durchgeführten Leistungen sowie über die entsorgten Abfallarten und –mengen.

Behälter

Für die Einsammlung der Abfälle bei Industrie und Gewerbe verfügt BÜCHL HUNGARIA über eine breite Palette gängiger Behältersysteme. Für große Anfallstellen kommen Presscontainer, Schneckenpressen, Hub-Kipp-Vorrichtungen und Rollpacker zum Einsatz. Für flüssige und gefährliche Abfälle stehen neben verschiedenen Fässern, IBC und MGB 1100 auch spezielle Mulden mit Ölablauf und mobile Tanks zur Verfügung. Speziell für die innerbetriebliche Entsorgung kommen die zum ELOG SYSTEM® gehörenden Multifunktionsbehälter (MFB) in den Größen 1,5 cbm und 2,0 cbm zum Einsatz, diese sind kompatibel zu MGB 1100 und können im Zug oder mit dem Stapler transportiert werden und über eine klassische Hub-Kipp-Vorrichtung in Presscontainer umgeladen werden. Die Experten von BÜCHL beraten gerne, welche Behälter- und Verdichtungssysteme für eine optimale Erfassung der Abfälle sowie für eine minimierte Anzahl von Transporten am besten geeignet sind.

Innovationen

Ausgehend von den Anforderungen ihrer Industriekunden hat BÜCHL HUNGARIA immer wieder neue Ideen für die Optimierung der Entsorgungslogistik entwickelt und erfolgreich eingesetzt. Das ELOG SYSTEM®, eine umfassende Komplettlösung für die innerbetriebliche Entsorgung, ist seit 2016 bereits in der Version 4.0 im Einsatz. Neben innovativen Sammelbehältern für die Entsorgung ab Band (MFB) wurden auch spezielle Shuttle (Q-Frame) entwickelt, die eine sichere Trennung von Schwarz-/Weiß-Bereichen in der Produktion ermöglichen. Eine eigens entwickelte Steuerung (GYLOG 1.0) erlaubt die papierlose und bedarfsgerechte Entsorgung von hunderten Behältern. Das ELOG SYSTEM® wird seit 2019 von ELOGplan auch am Markt angeboten. Seit 2018 wird in der BÜCHL Firmengruppe das maßgeblich in Ungarn entwickelte System für die Digitalisierung der Entsorgungsprozesse (CleverWaste®) eingeführt. Mit Clever Waste® können alle Prozesse, von der Behälteraufstellung über die Beauftragung zur Entsorgung, die Verfolgung der Transporte, das Wiegen der Abfälle bis hin zur Abrechnung, Reklamation und Dokumentation voll digitalisiert realisiert werden. 2020 wird das System auch in Ungarn eingeführt.

Dienstleistungen

BÜCHL HUNGARIA versteht sich als Dienstleister, der sich immer wieder neuen kundenspezifischen Anforderungen mit Flexibilität und Innovation stellt. Dazu gehört zum Beispiel die Bereitstellung von Personal für die Durchführung der innerbetrieblichen Entsorgungsprozesse, vom Staplerfahrer über Müllwerker bis hin zu Disponenten und Abfallexperten. Damit werden Abfälle noch besser sortiert und bedarfsgerecht erfasst, so dass Kosten minimiert und Verwertungsquoten gesteigert werden. Außerdem errichtet und betreibt BÜCHL in den Produktionsanlagen der Kunden Press- und Umschlagsanlagen. Mit dem ELOG SYSTEM® können nicht nur Abfälle entsorgt sondern auch innerbetriebliche Versorgungsaufgaben durchgeführt werden, z. B. der Transport von Mehrweg-Reinigungssystemen oder von Schmierstoffen für Produktionsanlagen. Mit ELOGplan verfügt die BÜCHL Firmengruppe über ein international tätiges, spezialisiertes Unternehmen für die Planung und Optimierung innerbetrieblicher Entsorgungsprozesse.